Private Wealth Police von Vienna Life: Vermögensmanagement mit maximaler Fondsauswahl

In Sachen individueller Depot- und Portfoliostrukturierung kann die Vienna Life mit der Private Wealth Police (PWP) eine überzeugende Lösung vorlegen, die Vermögens- und Nachlassmanagement in einem Produkt zusammenfasst. Ein entscheidender Vorteil ist vor allem die maximale Flexibilität der Investmentstrategien, denn der Kunde kann mit seinem Berater aus einem Universum aus rund 7.000 Fonds die Produkte auswählen, die zu den individuellen Erwartungen hinsichtlich Risikoklasse, Chancenorientierung und anderen Faktoren am besten passen.

Zugleich eignet sich die PWP insbesondere auch für Investoren, die auf aktive Strategien setzen und ihr Portfolio je nach Trends und Marktentwicklungen anpassen wollen – denn Umschichtungen innerhalb der Depots sind steuerneutral und ohne besondere Einschränkungen für den Kunden bei der Vienna Life jederzeit möglich.

Für Sicherheit sorgt unter anderem das Liechtensteiner Versicherungsaufsichtsgesetz – und der Vermögensschutz, den die kombinierte Versicherungslösung der PWP vorsieht.

Weitere aktuelle Informationen über die Private Wealth Police als Download (PDF, 988 KB).

Getagged mit: , ,