Vienna Life informiert: Multi-Asset-Fonds – die Königsklasse der diversifizierten Kapitalanlage

Diversifikation zählt zu den wirkungsvollsten Werkzeugen im Investment-Instrumentarium und den wichtigsten Grundsätzen bei der Zusammenstellung eines Portfolios. Mithilfe der Streuung des Vermögens über unterschiedliche Anlagegegenstände sollen die Verlustrisiken minimiert und im gleichen Zuge die Ertragsaussichten optimiert werden. Somit trägt der Diversifizierungsansatz der geläufigen Alltagsweisheit Rechnung, dass es sich selten auszahlt, alles auf eine Karte zu setzen. Investmentfonds setzen bereits durch ihre fundamentale Struktur das Streuungsprinzip um, indem sie das Vermögen der Anleger in eine Vielzahl von Einzeltiteln investieren. Nicht zuletzt aus diesem Grund eignen sich Fonds hervorragend als Investitionsvehikel auch für unerfahrene Anleger. In diesem bereits breit aufgestellten Umfeld stellen Multi-Asset-Fonds nach Einschätzung der Vienna Life die Königsklasse der Diversifizierung dar.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , , ,

Trotz wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten: Ausblick für Aktien bleibt positiv – Zukunftsstrategien mit der Vienna Life realisieren

Der noch immer nicht geregelte Brexit schwebt wie ein Damokles-Schwert über einer ohnehin schwächelnden europäischen Wirtschaft, und der Zollstreit zwischen den USA und China scheint kein Ende zu finden: Eigentlich sollte die aktuelle geopolitische und weltwirtschaftliche Lage Gift für die Aktienmärkte sein. Doch die Kursverläufe widersetzen sich aktuell der Marktlogik, die positive Entwicklung an den Börsen insbesondere im Verlauf des ersten Halbjahres 2019 steht im scheinbaren Widerspruch zu dem unsichereren wirtschaftlichen und politischen Umfeld. Doch wie die Finanzprofis der Vienna Life hervorheben, bergen Krisenfaktoren wie Konjunkturabschwächung, Gewinnrückgänge oder eben die Bedrohungen durch einen Handelskonflikt auch immer Chancen an den globalen Aktienmärkten.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , , ,

Anlagestrategien mit der Vienna Life: Sachwertbasierte Fonds als Fundament der Vermögensbildung

In Zeiten, in denen Anleger mit den Zinserträgen klassisch beliebter Spareinlagen auf dem Tages- oder Festgeldkonto nicht einmal mehr einen Inflationsausgleich erzielen können, sind zunehmend Alternativen gefragt. Einen Ausweg aus der Zinsmisere versprechen Sachwertfonds, deren Anlagestrategie für das Fondsvermögen sich über eine Ausrichtung auf reale Werte – beispielsweise in Form von Rohstoffen wie Gold und Silber, aber auch mittels Beteiligungen an Immobilien, Solaranlagen, Schiffen oder Flugzeugen oder Infrastrukturinvestitionen – definiert. Die Vienna Life setzt für an realwertbasierten Ansätzen interessierte Kunden auch vermögensbildende Anlagestrategien auf der Grundlage von Sachwertfonds um.
(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

Gold erst am Anfang einer neuen Hausse? Mit Vienna Life am Aufschwung teilhaben

Für die Dauer von mehreren Jahren schien Gold in einer hartnäckigen Seitwärtsbewegung gefangen. Doch mit einer eindrucksvollen Preisrally ist dem Edelmetall ein machtvoller Ausbruch aus dieser Phase gelungen, an deren Ende es aktuell auf eine fast einjährige positive Entwicklung zurückblicken kann. Um gut 30 Prozent ist der Preis in Euro in den vergangenen zwölf Monaten gestiegen – das hat Gold wieder verstärkt in den Fokus auch renditeorientierter Investoren gerückt. Aus Sicht von Brancheninsidern wie der Vienna Life deuten die Marktsignale durchaus darauf hin, dass die jüngsten Kursanstiege nur der Anfang einer langfristigen Goldhausse darstellen könnten.

(weiterlesen…)

Getagged mit: ,

Vienna Life: Wie der „Schnifisschnauf“ Kinder in Moldau glücklich machte

Soziales Engagement hat bei der Vienna Life aus Liechtenstein Tradition und einen in der Region bekannten Namen: „Schnifisschnauf“. Der Benefizlauf motivierte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Profisportler, ambitionierte Amateure und sogar ganze Familien dazu, für den guten Zweck aktiv zu werden und die 4,8 Kilometer lange Strecke von Schnifis bis zum Henslerstüble oberhalb von Dünserberg zu meistern. Zu den bekannten Namen unter den diesjährigen Teilnehmern gehörte der Skibergsteiger Patrick Innerhofer, der nicht nur den Sieg und damit den Titel „Henslerkönig 2019“ errang, sondern auch einen neuen Streckenrekord aufstellte.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Fondsinvestments im Versicherungsmantel – die Vorzüge der Investitionslösungen der Vienna Life

Investmentfonds gehören mittlerweile zu den populärsten, ertragreichsten und für Anleger komfortabelsten Finanzinstrumenten am Markt. Im Umfeld der beliebten Produkte hat sich eine weitere moderne Anlageform entwickelt, im Zuge derer die Fondsanteile nicht in einem konventionellen Depot bei der Bank gehalten, sondern vielmehr innerhalb der rechtlichen Struktur einer Versicherung geführt werden. Insbesondere Lebens- und Rentenversicherungen haben sich in diesem Kontext als „Mantel“ für die Vermögensanlagen bewährt, bieten sie dem Anleger doch zahlreiche Vorzüge über das reine Fondsinvestment hinaus. Die Vienna-Life Lebensversicherung AG mit Sitz in Liechtenstein stellt ihren Kunden mit der Private Wealth-Police und der Vermögensbildungs-Police zwei leistungsstarke Investmentoptionen im Versicherungsmantel zur Verfügung.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , ,

Zentralbanken kaufen Gold wie seit Langem nicht – Vienna Life hilft Anlegern, über Goldfonds und Gold-ETFs rentierlich zu investieren

Der Markt für physisches Gold brummt: Im ersten Quartal stockten nicht nur zahlreiche Zentralbanken ihre Reserven erheblich auf, auch Anleger kurbelten die Nachfrage an. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des World Gold Council (WGC) hervor. Die Liechtensteiner Vorsorge- und Finanzspezialisten Vienna Life erachten die Daten des jüngsten WGC-Trendreports als deutliches positives Signal für den Goldmarkt und die weitere Wertentwicklung des Edelmetalls.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , ,

ETFs: Vienna Life zu den Vorzügen, die sich mit den börsengehandelten Indexfonds in das Fondsportfolio integrieren lassen

Exchange-Traded Funds (ETFs) sind Indexfonds, welche in ihrer Zusammensetzung einen Marktindex wie den DAX, den S&P 500 oder den globalen Aktienindex MSCI World nachbilden. Die Besonderheit von ETFs: Sie werden wie Aktien an einer Börse gehandelt, ihr Kurs ändert sich im Laufe eines Handelstages kontinuierlich. Im Wesentlichen vereinen ETFs somit grundlegende Eigenschaften von Aktien und Fonds in einem Finanzprodukt. Börsengehandelte Indexfonds finden im Zuge der Vermögensbildung und -verwaltung für Privatanleger vielseitige Einsatzgebiete. Die Anlageexperten der Vienna Life haben für ihre Kunden auch den sich rasant entwickelnden ETF-Markt im Blick und integrieren auf Wunsch das interessante Finanzinstrument in die individuell für jeden Anleger konzipierten Investmentlösungen.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Vermögensbildung und Schutz vor Kapitalmarktrisiken: Was leistet der physisch hinterlegte GoldInvest Plus Fonds von Vienna Life?

Auskömmliche Renditen lassen sich im aktuellen Markt- und Zinsumfeld häufig nur noch mit potenziell volatilen Anlagevehikeln realisieren, welche dem vollen Spektrum der Finanzmarktrisiken ausgesetzt sind. Traditionelle sichere Anlagehäfen wie Gold bieten zwar eine Absicherung gegen die Unwägbarkeiten der Finanzsysteme und Kapitalmärkte, erwirtschaften jedoch keine laufenden Erträge. Sparer müssen sich scheinbar zwischen den Anlagezielen Vermögensaufbau und Vermögensabsicherung entscheiden. Anleger, die diesbezüglich keine Kompromisse eingehen möchten und sich für ihr Investment das Beste aus beiden Finanzwelten wünschen, empfiehlt Vienna Life ihren physisch hinterlegten GoldInvest Plus Fonds.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Kryptowährungen vs. Edelmetall-Investment: Experten wie die Vienna Life empfehlen Gold statt Bitcoin-Spekulation

Viele Deutsche hegen angesichts zuletzt anziehender Teuerungsraten Inflationsängste. Nicht nur fürchten sie die Folgen der Geldpolitik der weltweiten Notenbanken, deren Bilanzsummen sich in den vergangenen Jahren vervielfacht haben. Denn wenn die Geldmenge schneller wächst als die Menge an Gütern, ist eine Inflation häufig nicht weit entfernt. Diese Befürchtungen beflügeln den Wunsch vieler Sparer nach soliden Wertanlagen, um ihr Geldvermögen vor potenziellen Kursverfällen des Euros zu schützen. Einige Anleger setzen zum Zweck der Wertsicherung auf den Sachwert Gold, andere bauen auf die Alternativwährung Bitcoin, wieder andere schwören auf einen Asset-Mix aus beiden. Die Finanzexperten der Vienna Life gehen der Eignung der beiden Anlageformen zum Zweck der Wertaufbewahrung auf den Grund.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,
Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.