Fragen zur fondsgebundenen Lebensversicherung von Vienna-Life – Antworten im Video-Interview mit Hannes Fahrnberger

Was ist überhaupt eine fondsgebundene Lebensversicherung – und welche Vorteile bietet sie mir im Vergleich zu anderen Formen der Altersvorsorge? Diese Fragen stellen sich sicherlich viele Privatanleger, die mehr über die Chancen und Vorzüge einschlägiger Finanzprodukte erfahren wollen um ihre Ruhestandsplanung auf eine solide und zeitgemäße Basis stellen zu können.

Vieles Wissenswerte rund um das Thema fondsgebundene Lebensversicherung liefert Mag. Hannes Fahrnberger, Mitglied der Geschäftsleitung der Vienna-Life Lebensversicherung AG, in Form von multimedialen Video-Interviews. Seit Ende Oktober ist die Serie nun komplett und steht online für jeden Besucher bereit, der mehr über die fondsbasierten Lösungen der Liechtensteiner wissen möchte.

Das Informationsangebot ist breit gefächert. Der interessierte Anleger erhält über die kompakten Video-Clips viele allgemeine Infos zum Thema, vor allem aber auch ganz konkrete Fakten zu den Versicherungslösungen der Vienna-Life – und das natürlich aus erster Hand. Echte Informationsmehrwerte liefern auch Fahrnbergers ausführliche Antworten auf Fragen zur Sicherheit dieser Anlageform, der Prüfung durch die Finanzaufsicht in Liechtenstein und zur Vielfalt der möglichen Investmentoptionen. Denn bei der fondsgebundenen Lebensversicherung von Vienna-Life kann der Anleger selber entscheiden, in welche Anlageform er nach Abschluss der Versicherung einzahlen will und wie innerhalb laufender Verträge das Kapital umgeschichtet werden soll.

Hier geht es zu den Videos.

Getagged mit: